Eintrag vornehmen
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode:
  (bitte übertragen Sie in das Feld)
Beitrag:
Smileys: ::) :) ;) :D ?:( :( :o :8 :P :[ :X :* :-/
BB-Code: fettkursivunterstrichen
Datenschutzerklärung
Ja, ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.

« Vorherige123 ... 43444546Nächste »
(689 Einträge total)

#44   ...05.12.2009 - 12:55
hm das mit dem blumenstrauß finde ich komisch...

#43   eine Betroffene27.11.2009 - 16:39
Hallo liebe Susanne,
meine erst kürzlich begonnene Beziehung droht zu zerbrechen. Mein Partner fühlt sich bedrängt, was ich natürlich gar nicht verstehen konnte.
Nachdem ich diese Seite gelesen habe, ist mir ganz schnell klar geworden, dass ich ihn ganz schön bombardiert habe mit Nachrichten von mir, ob nun per Telefon oder sms. Ich muss dazu sagen, dass wir eine Fernbeziehung führen, jedoch erst seit 4 Wochen.
Jetzt ist mir klar, dass er mit seiner Aussage recht hatte und ich habe bereits mit den ersten Schritten begonnen. Gestern Abend war ich noch völlig deprimiert und verzweifelt. Jetzt, da ich weiß, dass noch Hoffnung besteht, fühle ich mich wesentlich besser und treffe mich gleich heute Abend mit einer Freundin, um mich abzulenken.
Auf keinen Fall werde ich mich jetzt bei ihm melden und mich genau an die Schritte halten. Leider habe ich vorher einige der genannten Fehler gemacht.
Aber ich bin überzeugt davon, dass es klappen wird.
Denn ich weiß, dass er sehr tiefe Gefühle für mich hat.

Viele Grüße


#42   Elena27.11.2009 - 16:13
ich hab mich jetz seit einer woche nicht mehr gemeldet aber es fällt mir so unglaublich schwer, jeden tag muss ich an ihn denken und frage mach was er gerade macht oder ob er auch so viel an mich denkt. er liebt mich noch aber er kann so nich weiter machen.

#41   theresa19.11.2009 - 18:12
es hat alles nicht funktioniert, ich bin traurig und er lebt sein leben weiter ohne mich!

#40   Anonym18.11.2009 - 02:39

#39   Marcello11.11.2009 - 18:37
Hallo Leute,
meine "Ex" hat mich vor etwas mehr als 2 Wochen, nach über 2 Jahren Beziehung verlassen. Ich habe dieses Ratgeber gelesen und fing an mich an die Schritte zu halten und brach den Kontakt zunächst ab. Aber meine Ex hat es mir nicht leicht gemacht und ist mit Problemen zu mir gekommen. Ich habe die Gespräche versucht so kurz wie es nur ging zu führen und freundlich zu bleiben. Sie kam dann ins Krankenhaus und ich habe sie besucht (war das schon falsch?), weil wir das in unserer Beziehung schon einmal durchgemacht haben. Nach 2 Wochen hat sie mir dann gebeichtet, dass sie eine Woche vor der Trennung einen anderen geküsst hat. Daraufhin habe ich sie angerufen, weil ich wissen wollte wer das war (und weiß es jetzt auch). Seit dem sind 4 Tage vergangen und wir haben garkeinen Kontakt mehr. Ich habe angst, dass mehr aus ihr und ihm wird. Was soll ich machen? Bitte helft mir, danke.

#38   julia08.11.2009 - 21:37
hallo leute , ich hab zufällig mein ex getroffen und ihm gehts unglaublich schlecht ! mir geht es total guuuut! und ich möchte ihn nicht mehr wieder..hihi der sieht sooo fertig aus und die 7 schritte würde ich allen empfehlen , ich hab wieder mein selbstbewusstsein und fühle mich total gut. aber mein exfreund nicht, den möchte ich auch nicht mehr wieder haben !

#37   julia05.11.2009 - 14:11
danke , das werd ich auch so machen. Leider sind meine sachen noch bei ihm, aber ich hol sie dann erst später, hab keine lust mich bei ihn zu melden, das bringt doch nichts ! wenn er mich zurück will, dann wird er schon handeln.
und ich kann ja nichts erzwingen !

#36   @ julia02.11.2009 - 23:11
warte mindestens noch weitere 4 wochen un melde dich am besten erst dann, wenn du das gefühl hast auch ohne ihn klar zu kommen und dein selbstvertrauen un so wieder ganz aufgebaut hast!

#35   julia01.11.2009 - 16:10
4 wochen sind fast vorbei und ich habe angst mich zu melden!
ich habe angst eine abfuhr zu bekommen, oder ob ich es wirklich mir noch mal antu ..diese schmerzen

#34   JaNim31.10.2009 - 00:57
also bei mir zieht die geschichte sich schon 8 monate! (es kam immer ma was dazwischen..) jetzt bin ich am ende angelangt un hatte vorher schon kontakt aufgenommen (nach 7 wochen kontaktsperre) un er hat tatsächlich geantwortet (hatte ne nachricht geschrieben, da telefonieren in unsrem fall nicht angebracht war) - aber als ich jetzt (wieder nach 2 monaten oder - da ich auch viel unterwegs war) konkret nach nem treffen gefragt habe, kam keine antwort mehr - ich hab jetzt keine "anleitung" mehr un weiß nicht mehr weiter... im grund hatt ich alle die monate nur darauf gewartet dass es endlich klappt, aber jetzt scheint mein "traum" zu platzen und ich weiß nicht mehr wie lang ich das noch aushalten kann ohne ihn

@ rudi: ein versuch ist es wert... ich finde die strategie (auch wenns bei mir nicht geklappt hat un ich jetzt nicht weiter weiß) trotzdem sinnvoll - immerhin hat man dann wirklich einen plan, der sicherlich in manchen fällen auch funktionieren KANN!! (zumindest eher, als wenn man sich selbst zum affen macht)

#33   RudiE-Mail26.10.2009 - 06:14
Hallo. Meine Ex hat mich gestern verlassen, und es ist wirklich sehr schwer für mich. Etwas was mir trost spendet, ist ds ich die Hoffnung habe, dss sie wieder zurück kommt. Ich will gerne die Schritte versuchen. Aber eine Kontaktsperre von 7 Wochen finde ich sehr viel. Mein weiteres Problem ist das sie auch seit gestern gleich einen neuen hat. Woch ich aber denke ds es nicht lange hält (hoffe). Ich hoffe auch das sie mich dann vermissen wird. Aber ich muss dringend an mir arbeiten und die 7 Schritte finde ich doch sehr hilfreich. Ich will es einfach versuchen. Aber es war erst gestern mit der TRennung. Und wir waren 1,5 Jahre zusammen. Ich bin tief verletzt und total verzweifelt, denn es fehlt jetzt ein sehr wichtiger Punkt in meinem Leben. Sorry wenn ich mich jetzt hier ausheule. Schreibt mir doch eure Erfahrung. Hattet ihr positive Erfahrungen? Habt ihr noch Tipps für mich?

#32   StevenE-MailHomepage25.10.2009 - 09:00
hallo
na ja ich probiere es mal aus, vileicht auch ne gute möglichkeit sich selber zu finden, und seine ziele neu zu defenieren, oder so? meine freundinn hat mich verlassen sie ist in der 10 woche schwanger und sie sagt es ist ihr alles zu viel geworden sie brauch zeit und ruhe, na mal sehen ich habe noch nicht aufgegeben und werde es versuchen, nathürlich nur bis zu einem gewissen grad, sonst tut es zu sehr weh, ausserdem wer weis für was es gut ist, ach falls ihr wissen wollt woher ihr kommt, wer ihr seid und wohin euer weg geht, dann solltet ihr mal diese webseite besuchen ich hab mir eins gemacht und ich bin begeistert, das trifft genau auf den punkt. http://www.einmaliges.astrobook.info

#31   steffiE-Mail18.10.2009 - 18:40
Hm ja, ich habe meinen expartner verloren, vor 4 monaten und nun hat er seid letzter woche samstag eine nue, ich denke nciht das mich das hier noch weiter bringen würde, da es eh hoffnungslos aussieht weil er sie liebt und ich ihn so bestimmt net mehr vertrauen könnte in der liebe..wenn er jetzt shon eine neue hat...oder seh ich es falsch? bitte um antwort.

#30   julia13.10.2009 - 17:37
ich mache nur eine 4 wöchige kontaktsperre , da ich unter zeitdruck stehe, ich finde es blöd, dass ich nicht mehr zu seinen freunden auf deren geburtstagfeier gehen kann, weil es viel zu früh ist ihn wieder zu sehen und er vielleicht denken könnte , das ich ihn hinterherlaufe. mit zeitdruck meinte ich , da er bald geburtstag hat und er mich so wie so einläd muss ich das kurze telephongespräch und so wie das treffen alles davor machen...womit ich mir nicht sicher bin , ob das das richtige wäre. antwort bitte auf diese seite !!!!!!

« Vorherige123 ... 43444546Nächste »
(689 Einträge total)


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld